*** CORONA News ***

Selbstverständlich leisten auch wir unseren Beitrag zur bestmöglichen Eindämmung des Covid-19-Virus und folgen
den Anordnungen der Bundesregierung vom 13.12.2020. Die Küche Direkt hat ihre Standorte bis auf Weiteres geschlossen.

Wir sind jedoch für Sie in unseren Showrooms telefonisch und über Email, für eine persönliche Beratung, weiterhin leistungsbereit und erreichbar.

Auf Wunsch kommen wir auch gerne zu Ihnen nach Hause.

Vereinbaren Sie einfach mit uns einen individuellen Beratungstermin!

Küchengeschäft in München


Planen Sie eine neue Küchenzeile oder Einbauküche für Ihr Zuhause? Dann steht am Anfang die Beratung in einem Küchengeschäft. Ohne die fachgerechte Beratung ist eine Küchenplanung nicht möglich. Eine Küche planen bedeutet einen zeitlichen Aufwand. Der Planungsprozess ist nicht von heute auf morgen zu vollziehen. Es sind eher verschiedene Etappen bis zum Ziel – der perfekten Küche – zu absolvieren. Da ist die kompetente Beratung in einem Küchengeschäft hilfreich. Die Planung erfordert einiges an Know-how und vor allem Erfahrungen, denn die Standardküche gibt es nicht. Ihre Küche ist sehr individuell und von Ihren Vorlieben, Arbeitsroutinen und auch Geschmack abhängig. Bevor sich jedoch die Frage nach Landhausküche oder moderner Designer-Küche stellt, sind im intensiven Beratungsgespräch viele Fragen zu klären. Was für die Küchenplanung wichtig ist, wie Sie die passende Küche finden und was Sie von einem Küchengeschäft in München erwarten dürfen, lesen Sie in dem folgenden Artikel von DieKuecheDirekt.de, Ihrem kompetenten Küchengeschäft in München.

Inhaltsverzeichnis

Zusammenfassung – Was Sie über das Küchengeschäft wissen müssen

✓ Beratung

Die Basis Ihres Küchenkaufs bildet die Beratung. Ohne fachgerechte Beratung ist die Küchenplanung kaum denkbar, die Planungskriterien sind sehr vielschichtig und einmal aufgebaut, ist die Küche schwer wieder umzubauen. Die Planung muss passen. Eine Küche ist immer individuell und die Planung wird durch Ihre Bedürfnisse und Ihre Vorlieben bestimmt. Die kompetente Beratung erfordert ein hohes Maß an Erfahrung und Wissen.

✓ Service

Nicht nur die Küchenplanung, auch die Lieferung, die Montage und Demontage, eine fachgerechte Entsorgung der alten Küche sowie die Küchen-Finanzierung gehören zum Service-Spektrum eines guten Küchenfachgeschäfts.

✓ Erfahrung

Ein Küchengeschäft ist ein Spezialist, der nichts anderes macht, als Küchen zu planen. Die Spezialisierung verschafft Erfahrung, die bei dem komplexen Planungsprozess einer Küche hilfreich ist. Die Küchenprofis wissen genau worauf es ankommt.

✓ Großes Angebot an Einbauküchen, Küchenmöbeln und Küchengeräten

Das breite Sortiment mit den unterschiedlichsten Stilen und Ausführungen versetzt Sie in die Lage einen guten Überblick zu bekommen und garantiert Ihnen die passende Küchenausstattung für Ihre Traumküche zu finden.

✓ Markenqualität

Ein Küchengeschäft führt zahlreiche Markenhersteller für Einbauküchen und Küchenelektrogeräte, die in Qualität, Preis und Leistung überzeugen.

✓ Preise

Die Bündelung von Einkaufsvolumina verschafft den Küchengeschäften Preisvorteile durch gute Einkaufskonditionen bei den Markenherstellern, die an die Kunden weitergegeben werden.

Küche kaufen in einem Küchengeschäft in München – das ist zu beachten

Das A und O der Küchenplanung ist eine gute Vorbereitung und die fachgerechte Beratung. Am besten lassen Sie sich durch einen Küchenprofi unterstützen. Dieser weiß worauf es ankommt und nimmt Sie auf dem Weg zu Ihrer Traumküche an die Hand. Das befreit Sie in der Planungsphase nicht von der Pflicht selbst aktiv zu werden, Entscheidungen zu treffen, aber durch die richtigen Fragen vergessen Sie bei der Küchenplanung keine wesentlichen Entscheidungskriterien. Eine Küche kaufen in München ist nicht vergleichbar mit dem Kauf eines Fernsehers. Sie ist weder objektiv mit anderen vergleichbar, noch können Sie Ihre Küche live in Augenschein nehmen. Die Planung ist ein virtueller Prozess. In einem Küchengeschäft helfen Ihnen die ausgestellten Musterküchen bei der Vorstellung. Oft wird Ihre Küche auch in 3D fotorealistisch am Computer nachgebaut, so dass Sie vor dem Kauf diese zumindest ansehen können.

Bevor Sie die Küche planen, erst messen

Bevor Sie mit der Küchenplanung loslegen, müssen Sie die Grundlage für die gesamte Planung schaffen. Die Planungsbasis ist das Aufmaß Ihrer Küche. Am besten zeichnen Sie millimetergenau den Grundriss der Küche nach. So liefern Sie dem Berater Ihres Vertrauens die ideale Vorlage für die 3D Visualisierung.
Messen Sie dazu die Höhe Ihrer Küche sowie die Abstände zwischen den einzelnen Wänden. Notieren Sie im Grundriss die Lage der Wasseranschlüsse, die Positionen von Schaltern und Steckdosen sowie die Anschlüsse für die Elektrogeräte. Auch die Fenster und Türen sowie deren Öffnungsrichtung gehören in den Plan. Machen Sie sich an dieser Stelle Gedanken, ob bauliche Umbauten für Sie in Frage kommen. Das ist zum einen eine Frage der Möglichkeit, aber in erster Linie ein Budget-Frage.

Küchenberatung - Lassen Sie sich von Experten beraten

Mit dem Küchen-Grundriss sind Sie bestens gewappnet für das Erstgespräch mit einem Berater in einem Küchengeschäft. Ein gutes Küchengeschäft wird mit Ihnen ein intensives Beratungsgespräch führen, indem die wichtigsten Punkte zu Bedürfnissen, Funktionalität und Ergonomie geklärt werden. Das Design und der Preis spielen zu diesem Beratungszeitpunkt keine wesentliche Rolle. Auch der Grundriss ist für ein erstes Gespräch im Küchenstudio nicht zwingend notwendig. Dieser hilft Ihnen allerdings im Vorfeld sich mit Ihrer neuen Küche gedanklich zu beschäftigen. Vor der Präsentation einer fertigen Lösung ist die Bedarfsermittlung der richtige Schritt auf dem Weg zu Ihrer Wunschküche. Erst im Anschluss rücken die nachgelagerten Fragen zur Optik und Küchenausstattung in den Fokus der Küchenplanung.

Tipp: Wenn Ihr Berater Ihnen direkt eine Küche verkaufen möchte oder Sie sich beim Gespräch nicht wohlfühlen, dann äußern Sie dies und suchen sich einen anderen Küchenplaner oder besuchen ein anderes Küchenfachgeschäft. Die Beratung ist wichtig.

Küchenplanung in München – der Fachhandel vor Ort kennt sich aus

Die Küchenplanung ist ein mehrstufiger Prozess, der Ihnen Zeit abverlangt. Zeit, die Sie sich nehmen sollten und die gut investiert ist. Eine Küche ist eine langfristige Investition, die Sie statistisch gesehen die nächsten 15 bis 20 Jahre begleiten wird. Da lohnt es sich auf die Langlebigkeit, im Sinne einer passenden Qualität und Funktionalität, zu achten.
Die Fachexperten wissen genau worauf es bei der Küchenplanung ankommt. Eine Küche ist so individuell wie ein maßgeschneidertes Kleidungsstück. Es muss Ihnen passen und für den bestimmten Einsatzzweck geeignet sein. Der Fachhandel wird daher genauestens darauf eingehen, was Sie in der Küche und mit dieser vorhaben. Wollen Sie nur gelegentlich ein Essen warm machen oder sind Sie ein passionierter Hobbykoch, der viel Zeit mit der Zubereitung von Speisen und dem Kochen verbringt. Vielleicht wollen Sie die Küche als zentralen Treffpunkt – als Wohnküche - für die gesamte Familie und auch Freunde ausbauen. Diese Fragen zur Küchennutzung beeinflussen maßgeblich die Lösungen hinsichtlich Küchenmöbel, Anordnung, Materialwahl sowie die Ausstattung mit Elektrogeräten. Die weiteren Einflussfaktoren für Ihre zukünftige Küche beziehen sich auf die Wohnraum-Architektur, die Küchengröße, Fenster, Türen und Wände. Die räumlichen Gegebenheiten lassen Spielräume zu, lenken aber die Gestaltungsmöglichkeiten in eine Richtung.

Küchenfachgeschäft Leistungen – Alles aus einer Hand

Die wichtige Beratung und Küchenplanung sind die Grundlage für die passenden Küchen-Empfehlungen Ihres ausgewählten Küchengeschäftes in München. Diese Basisleistungen sind aber längst nicht alles, was ein gutes Küchengeschäft als Service bietet. Von der Planung, über ein breites Angebotsspektrum, bis hin zur Lieferung, Montage und Installation reicht der Full-Service Gedanke eines guten Küchengeschäftes. Daneben runden die fachgerechte Entsorgung Ihrer alten Küche sowie auf Wunsch die Finanzierung der neuen Küche das Angebot ab. Das Ziel ist Ihnen die Küchenplanung so angenehm und leicht wie möglich zu machen.

Individuelle Beratung vor Ort

Egal ob bei Ihnen zu Hause oder im Küchengeschäft in München. Das Küchengeschäft bietet meist beide Optionen an. Sie entscheiden, wo die Beratung stattfinden soll. Zuhause bei Ihnen können die Küchenprofis die räumlichen Gegebenheiten direkt in Augenschein nehmen. Der fachmännische Blick ermöglicht anhand der Vorort-Bedingungen bei der Bedarfsermittlung die Lösungen gleich verifiziert abgeben zu können. Ein weiterer Check ist nicht notwendig. Die Profis vermessen dann auch gleich die Küche und erstellen das Aufmaß als weitere Planungsgrundlage. Erst der Besuch des Küchengeschäftes in München ist ebenfalls möglich oder eine Kombination aus Aufsuchen des Fachgeschäftes und dem Vorort-Termin bei Ihnen zu Hause

Bedarfsgerechte Küchenplanung

In einem Küchengeschäft werden mitunter viele Musterküchen ausgestellt. Da liegt es nahe sich gleich optisch auf eine der schönen Ausstellungsküchen zu stürzen und sich festzulegen. Zielführend ist dies nicht, weder wenn Sie sich sofort in eine der Küchen verlieben, noch wenn ein Verkäufer im Küchengeschäft Ihnen direkt eine der Küchen verkaufen möchte.
Die erste Frage eines kompetenten Beraters sollte immer sein: Wie kann ich Ihnen helfen? Es geht immer erst um die Bedarfsermittlung hinsichtlich Funktionalität und Qualität Ihrer Küche. Das eigene Budget und der eigene Geschmack hinsichtlich Designvorstellungen sind auszublenden. Auch wenn das am greifbarsten schein für den Küchenlaien, so ist die geplante Küchennutzung essentiell. Die Küche ist ein Arbeitsplatz und muss dementsprechend gut durchdacht und organisiert werden. Für jedes Vorhaben gibt es intelligente Lösungen, die Ihnen allerdings nur vom Berater des Küchenfachgeschäftes präsentiert werden, wenn er weiß was Sie mit der Küche vorhaben. Ist der Bedarf ermittelt, wird der passende Lösungsvorschlag samt Küchenschränken, Küchenausstattung und Elektrogeräten ausgearbeitet. Selbstverständlich unter Berücksichtigung Ihrer Budgetvorstellungen.

Namhafte Markenküchen in der Ausstellung, zum Anfassen

Das Schöne an den großen Küchengeschäften ist die große Auswahl an Küchen. In der Ausstellung finden Sie die neuesten Trends in Design und Technik. Die Küchengeschäfte wechseln regelmäßig Ihre Musterküchen, so dass die Ausstellungsstücke immer aktuell sind und den Zeitgeist widerspiegeln. Das Küchengeschäft ist damit Ort der Inspiration für den eigenen Küchenkauf. Aber, immer unter Berücksichtigung, dass die Küche zu Ihnen passt.
Ein gutes Küchengeschäft führt ein breites Sortiment an Küchenstilen und Küchenform. Egal, ob Landhausküche, Designerküche oder eine Küche für eine bestimmte Lebenssituation, wie beispielsweise Single-Küche oder Best-Ager-Küche. Das Angebot an Markenküchen ist genauso tief. DieKuecheDirekt.de in München führt über 5.000 verschiedene Modelle von über 85 Markenherstellern im Programm. Unmöglich, dass Sie Ihre Küche in diesem Küchengeschäft in München nicht finden.

Küchen Lieferung und Montage

Das Küchengeschäft verkauft nicht nur Küchen, sondern liefert die ausgesuchte Küche auch zu Ihnen nach Hause. Auf Wunsch montieren Profis die Küche passgenau und installieren Ihre Einbauküche bei Ihnen zu Hause. Klären Sie mit Ihrem Berater, was genau Sie bei der Lieferung selbst organisieren müssen.

Elektroanschluss, Abluftanschluss und Wasseranschluss

Wichtig sind, neben dem Aufbau der neuen Küche, die Anschlüsse für Wasser und für die Elektrogeräte fachmännisch auszuführen. Fragen Sie, ob dies Bestandteil der Montage ist. Auch die Dunstabzugshaube ist fachgerecht anzuschließen. Vielleicht sind vor dem Aufbau der Küche noch Fliesenarbeiten zu erledigen. Das sind alles Punkte, die ein gutes Küchenstudio Ihnen abnehmen kann und wird.

Kostenlose Demontage und Entsorgung Ihrer alten Küchen

Bevor die neue Küche einzieht, muss der Platz dafür geschaffen werden. Die alte Küche muss raus. Beim Neukauf einer Küche bietet ein Küchenfachgeschäft oft die kostenlose Demontage sowie die fachgerechte Entsorgung Ihrer alten Küche an. Sie müssen sich um nichts kümmern und zusammen mit dem millimetergenauen Aufbau der Küche durch die Montageprofis steht Ihre neue Küche im Handumdrehen zum Einsatz bereit.

Küchen-Finanzierung

Der Küchen Kauf bedeutet nicht nur zeitlich eine Investition. Finanziell betrachtet bindet der Kauf einer Küche schnell mehrere Tausend Euro an Kapital. Die Finanzierung der Küche stellt eine Möglichkeit dar das Geld nicht auf einen Schlag auszugeben. Über bequeme und überschaubare monatliche Ratenzahlungen können Sie die Anschaffung einer Küche bequem zurückzahlen. Gerade in Zeiten von niedrigen Zinssätzen für Kredite eine gute Alternative zur Einmalzahlung. Mit dem freien Geld können Sie andere Anschaffungen finanzieren, einen Urlaub genießen oder das Geld sparen. Fragen Sie Ihren Berater im Küchenfachhandel nach den Finanzierungsangeboten.

Küchen-Pflegetipis

Je nach ausgesuchtem Material und der Oberflächenbeschaffenheit müssen Sie die Einbauküche für die Langlebigkeit regelmäßig pflegen. Egal ob die Oberfläche pflegeleicht oder pflegeintensiv ist, die regelmäßige und richtige Pflege erhält den Wert Ihre Küche. Außerdem bleibt diese ansehnlich. Lesen Sie dazu bitte die individuellen Pflegehinweise, die Ihnen beim Küche kaufen übergeben werden.
Das A und O für die richtige Pflege, ist die Verwendung der richtigen Reinigungsmittel. Verwenden Sie nie scharfe, chemische oder scheuernde Putzmittel. Diese machen mehr kaputt, als dass sie saubermachen. Polituren, Lösungsmittel und Verdünnungen gehören auf gar keinen Fall zur Reinigung in die Küche, genauso wenig wie ein Dampfreiniger.
Für die Reinigung der Küchenschränke, Küchenarbeitsplatten und Küchenfronten nehmen Sie ein leicht feuchtes Tuch, welches frei von schleifenden Inhalten ist. Zu nass darf dieses nicht sein, damit in die Fugen kein Wasser eindringt. Nach dem feuchten Abwischen mit einem flüssigen Haushaltsreiniger trocknen Sie diesen mit einem weichen Tuch sorgfältig.

Tipp: Lüften Sie die Küche und auch die Küchenschränke regelmäßig und intensiv, um die Kochgerüche zu beseitigen, die durch Rückstände beim Kochen entstehen. Achten Sie auf die Reinigung der Dichtkante bei den Küchenmöbeln, damit weniger Staub in die Küchenschränke und Schubkästen eindringen kann.

Küchenhersteller – Markenküchen zum günstigen Preis

Die Küchenfachgeschäfte bieten meist eine große Auswahl an Markenküchen verschiedener Küchenhersteller an, wie beispielsweise nobilia, nolte Küchen, Leicht Küchen, Häcker Küchen, usw. Das umfassende Küchensortiment ermöglicht Ihnen einen guten Überblick über den aktuellen Markt moderner Küchenstile und Küchentrends.

Top Markenküchen mit Bestpreisgarantie

Das Küchengeschäft DieKuecheDirekt.de bietet in seinem Showroom in München zahlreiche Küchenhersteller und viele Küchenmodelle an. Insgesamt führt DieKuecheDirekt.de über 85 Marken im Sortiment mit über 5.000 verschiedenen Küchenmodellen. Da findet garantiert jeder die passende Einbauküche für seine Bedürfnisse. Apropos Garantie: DieKuecheDirekt.de garantiert seinen Kunden den besten Preis für die angebotenen Küchen. Durch die hohen Einkaufsvolumina bekommt DieKuecheDirekt.de sehr gute Konditionen bei den Küchenherstellern. Diese Konditionen gibt der Küchenhandel DieKuecheDirekt.de in Form der Bestpreisgarantie an seine Kunden weiter. Finden Sie Ihre gekaufte Küche woanders zu einem günstigeren Preis, erstattet DieKuecheDirekt.de in München Ihnen die Differenz.

Ausstellungs-Küchen zum Abholpreis

In regelmäßigen Abständen aktualisiert der Fachhandel seine Ausstellungsküchen. Zum einen um die neuesten Trends im Küchenmarkt zu präsentieren, zum anderen um den Kunden Abwechslung zu bieten und somit einen möglichst breiten Blick auf die zahlreichen Küchenmodelle zu garantieren. Die montierten Musterküchen werden entsprechend günstiger verkauft. Sollte Sie an einer gebrauchten Küche interessiert sein, die gegenüber dem Neupreis reduziert ist, ist dies eine günstige Möglichkeit an Ihre neue Küche zu gelangen. Die Ausstellungsküchen sind – ähnlich den kaum gebrauchten Vorführwagen im Autohandel – kaum und nicht intensiv genutzt.

Tipp: So verlockend der reduzierte Preis klingt. Die Küche muss auf Ihr individuelles Vorhaben hinsichtlich der Funktionalität der angebotenen Küche passen und die Ergonomie zu Ihren Körpermaßen. Sollte es nicht passen, wird der Rabatt die Freude nicht lange aufrechterhalten.

Küchenmöbel und Elektrogeräte vom Fachhandel

Sie haben gelernt, dass das Küchenfachgeschäft zahlreiche Küchenhersteller und Küchenmodelle in seinem Produktsortiment führt. Dazu gehören die Küchenmöbel und die passenden Elektrogeräte. Die Küche ist ein multifunktionaler Ort und die Kombination durchdachter Küchenmöbel sowie der entsprechenden Küchengeräte erfüllen den Zweck einer Küche. Ob Oberschrank, Unterschrank, Gefrierschrank, Spülmaschine, Herd oder Backofen, das gut sortierte Küchengeschäft führt die neuesten Trends in seinem Angebot und hat den Zugriff auf eine breite Palette an Markenherstellern, so dass jeder Geschmack und vor allem jede Funktionalität bedient werden kann.

Vom Küchenschrank, über Arbeitsplatte, bis zum Küchenregal – Viel Stauraum für Ihre Küchengeräte

Die Küche ist und bleibt ein Arbeitsplatz, auch wenn die Wohnküche als zentraler Lebensmittelpunkt und Treffpunkt der Familie sehr populär ist. Es wird gekocht, gebacken, zubereitet und aufbewahrt. Das erfordert – für mühelose Arbeitsabläufe – eine gut durchdachte Organisation der Küche. Angefangen bei der Anordnung, über die richtigen Küchenschränke für die räumlichen Gegebenheiten, bis hin zu intelligenten Aufbewahrung.
Die Anordnung der Küchenmöbel und Elektrogeräte folgt meist der Küchenroutine Vorbereiten, Zubereitung, Spülen. Berücksichtigung findet dabei die räumliche Architektur sowie die Größenverhältnisse. Ist nicht viel Platz vorhanden, sind eventuell von der Norm abweichende Elektrogeräte einzusetzen. Die Spülmaschine ist üblicherweise 60 Zentimeter breit, gibt es aber auch in einem Maß von 45 Zentimetern. Energie-Aspekte sind ebenfalls zu berücksichtigen bei der Planung. Ein Backofen oder Herd direkt neben dem Kühlschrank erhöht den Energieverbrauch und ist nicht sonderlich intelligent.
Je nach Platzbedarf und Stellfläche sind die Küchenschränke zu planen. In einer kleinen Küche ist jeder Stauraum auszunutzen. In den heutigen Küchen arbeitet man mit Auszügen und Schubkästen, anstatt von Regaleinlegeböden. Ein Vollauszug gewährleistet den Griff und damit die Nutzung bis in die hinterletzte Ecke. Über Trittstufen im untersten Auszug können kleinere Menschen an die Oberschränke oder Hängeschränke gelangen. Die Innenausstattung gibt es für zahlreiche Organisationsformen und lassen kaum einen funktionalen Wunsch offen. Maßgeblich bei der Planung ist die Funktionalität Ihrer Küche. Sind Sie eher jemand, der ab und zu ein Essen aufwärmt, backen Sie gerne oder sind Sie ein passionierter Hobbykoch? Entsprechend ist Ihre Küche einzurichten. Dazu gehört auch die Material- und Oberflächenwahl der Küchenmöbel. Eine gute Küche zeichnet sich durch ausreichenden Stauraum, die auf die Hauptperson zugeschnittene Ergonomie, einen hohen Bedienkomfort und genügend Arbeitsfläche aus.

Tipp: Der Aufbewahrungsort ist ebenso wichtig, wie die intelligente Anordnung der Küchenmöbel. Platzieren Sie Lebensmittel, Putzmittel, Kochgeschirr und Küchenwerkzeuge entsprechend Ihres Nutzverhaltens. Halten Sie die Wege kurz und den Arbeitsaufwand ergonomisch. Schwere, oft genutzte Kochutensilien gehören nicht in einen Oberschrank, wo Sie gerade noch mit Mühe und Not heranlangen. Der Kraftakt ist auf Dauer unnötig.

Kühlschrank, Dunstabzugshaube, Backofen, Mikrowelle & mehr – viele namhafte Markenhersteller

Die Elektrogeräte sind das funktionale Herz der Küche. Ein Küchengeschäft bietet Ihnen eine große Auswahl der neuesten Technik an. Ob im Backofen integrierte Mikrowelle, Dampfgarer, Kühlschrank-Gefrier-Kombi oder das Vollinduktions-Kochfeld hängt von Ihren Gepflogenheiten in der Küche ab. Fürs Backen, Braten, Kochen, Kühlen benötigen Sie das passende Küchengerät. Kaufen Sie die Küchen-Elektrogeräte nicht, weil diese schick sind, sondern diese Ihnen im täglichen Gebrauch nutzen. Im Fall der Elektrogeräte kommt es ebenfalls darauf an, was Sie in der Küche vorhaben. Mit einer optimal abgestimmten Auswahl an Elektrogeräten währt die Freude an der Küchennutzung lange. Wenn Sie beispielsweise leidenschaftlich gerne backen, ist die Platzierung des Backofens oberhalb der Hüfte ideal. Damit entfällt das lästige Bücken. Die Berater vom Küchengeschäft DieKuecheDirekt.de in München helfen Ihnen gerne weiter die richtigen Geräte aus der Vielfalt der modernen Kücheneinbaugeräte zu finden.
Bei den hochwertigen Einbaugeräten und Elektrogeräten gibt es viele namhafte Hersteller, die ein Küchengeschäft führen kann. Zu nennen sind:
  • Miele
  • Bosch
  • Gaggenau
  • Zanussi
  • NEFF
  • Siemens
  • AEG
  • Bora
Die Markenqualität der Elektrogeräte garantiert Ihnen clevere Funktionen, durchdachte Ausstattung und höchste Energieeffizienz. Qualität, Preis und Leistung stimmen einfach. Die verschiedenen Marken-Elektrogeräte gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen und Stilen. Ob als Einbau-Gerät, Standgerät, Side-by-Side Gerät, bei DieKuecheDirekt.de in München finden Sie die passende Markenqualität für Ihre Küche. Zur Auswahl an Kücheneinbaugeräten stehen:
  • Backofen
  • Herd mit verschiedenen Kochfeldern
  • Mikrowelle
  • Kühlschrank
  • Gefrierschrank
  • Spüle
  • Geschirrspüler
  • Dunstabzugshaube (Wandhaube, Inselhaube, Flachschirmhaube)

Tipp: Achten Sie beim Kauf der Küchengeräte auf energie- und wassersparende Marken-Elektrogeräte. Die Küchengeräte sind für einen hohen Anteil des Stromverbrauchs zuständig. Energiesparende Geräte machen sich damit im Geldbeutel bemerkbar. Die Energieeffizienzklasse und der angegebene Stromverbrauch geben Ihnen beim Kauf Aufschluss über das Stromsparen.